Ich hätte da eine große Bitte:

Hört doch bitte ab und zu auf eure IT…

Wir bitten euch nicht aus Spaß darum eure Rechner aktuell zu halten und Updates einzuspielen.
Und wenn wir darum bitten, gewisse Tools besser nicht zu verwenden, sagen wir das nicht um euch zu ärgern.
Auch Datensicherungen hin und wieder sind nicht als Beschäftigungstherapie gedacht.

Klar, wenn es mal doch schief geht, sind wir gerne für euch da. Schließlich werden wir dafür auch bezahlt. Aber es gibt schöneres als dann übers Wochenende einen Laptop zu verarzten, weil irgendetwas nicht mehr geht.
Wenn die Heilung dann darin besteht die Sicherheitsupdates des letzten halben Jahres einzuspielen und Tools zu entfernen von deren Nutzung wir abgeraten haben. Und wenn eine einigermaßen aktuelle Sicherung das Problem vermutlich auch von alleine über Nacht gelöst hätte, dann fragen wir uns manchmal schon, warum wir uns überhaupt die ganze Mühe machen…

Naja. Genug gejammert für heute…
Ich widme mich mal dem Patienten und stelle mich auf einen langen Samstag ein, der irgendwie anderst verlaufen wird, als noch Anfang der Woche gedacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.