Krieg der Runen – Das Buch Nezzrad

Wo ich war

Auch dieses Wochenende war ich wieder im Saarland unterwegs. Auf dem Utopion-Gelände in Bexbach durfte ich die ferne Insel Truul besuchen. Genauer gesagt waren wir wieder einmal in Neu Kerodesh .

Wer ich war

Wie üblich, wenn wir in Truul unterwegs sind, war ich dieses mal als Fritz, der Kutscher auf Reisen.

Was mir nicht so gefallen hat

Das Wetter… Es war wieder mal viel zu heiß…
An sonsten habe ich aber nichts zu meckern.

Was mir gefallen hat

Edelsteine schürfen mit Jasper und ganz allgemein das Spiel in der Gruppe.
Nicht zu vergessen die ersten Versuche unser IT-Blättchen „Volkesmund“ gezielter zu bewerben.

Was es sonst noch zu sagen gibt

Es gab sicherlich auch dieses Jahr wieder einen Plot, und wohl auch einiges zu tun für die Spieler.
Fritz, Jasper & Co nehmen das in der Regel aber nur am Rande wahr und müssen schon mit dem Holzhammer vom Plot erschlagen werden.
Und zu guter letzt: Ich bin für mehr Aale im LARP. 😉

Von was ich hier eigentlich schreibe

Vielleicht fragt sich der eine oder andere um was es in diesem Blog-Eintrag eigentlich geht. Dann empfehle ich zum Einstieg erstmal die Wikipedia: LARP

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.